Hotline: 0800 - 70 70 787
Glacier Express

Alp Grüm im Sommer

Hotline: 0800 / 70 70 787
Angebot 82-205657
Von der Alp ins Bergsteigerdorf Zermatt
buchbar vom:
09.05.2020 - 09.10.2020
Reisedauer:
4 Tage, ausgenommen Feiertage
Länder und Regionen:
Schweiz, Graubünden, Wallis

Reisebeschreibung:
Alp Grüm im Sommer
Montebello Kehre - Berninabahn

Selbst wer die Berninabahn und den Glacier Express schon kennt wird von dieser Reise begeistert sein. Genießen Sie die Atmosphäre der idyllisch gelegenen Station Alp Grüm, bummeln Sie durch die Altstadt von Tirano und durch das malerische Poschiavo und entdecken Sie die sehenswerten Gletschermühlen von Cavaglia. Im komfortablen Panoramawagen des Glacier Express reisen Sie über Albula, Oberalppass und Furkabasistunnel ins Rhonetal bevor Sie in die rege Betriebsamkeit Zermatts eintauchen.

Bahnhof und Gasthaus Alp Grüm
Bahnhof und Gasthaus Alp Grüm
Alp Grüm - Zimmer mit Dusche und WC
Alp Grüm - Zimmer mit Dusche und WC
Alp Grüm mit Blick auf den Palügletscher
Alp Grüm mit Blick auf den Palügletscher
Gletschermühle bei Cavaglia
Gletschermühle bei Cavaglia
Kreisviadukt in Brusio
Kreisviadukt in Brusio
Wallfahrtskirche in Tirano
Wallfahrtskirche in Tirano
Poschiavo (c) Valposchiavo Tourismo
Poschiavo (c) Valposchiavo Tourismo
mit dem Glacier Express auf dem Weg nach Zermatt
mit dem Glacier Express auf dem Weg nach Zermatt
Zermatt (c)Leander Wenger
Zermatt (c)Leander Wenger
Gornergratbahn Zermatt
Gornergratbahn Zermatt

1.Tag: Fahrt ab der Schweizer Grenze in 2. Klasse über Zürich, Zürichsee und Walensee nach Landquart, nahe Chur (z.B. Basel SBB ab 13.01 Uhr).  In Landquart steigen Sie um auf die Rhätische Bahn und die Fahrt geht weiter durchs Prättigau über Klosters und den 19 km langen Vereinatunnel ins Unterengadin. Weiter Innaufwärts über Zernez und Samedan erreichen Sie am Nachmittag St. Moritz. Nach kurzem Aufenthalt bringt Sie die Berninabahn, vorbei an Pontresina und dem Morteratschgletscher wird bald die Passhöhe Ospizio Bernina und schließlich die aussichtsreich gelegene Station Alp Grüm erreicht. Im Bahnhofsgebäude ist auch das gemütliche Gasthaus untergebracht. Von hier können Sie die Aussicht auf den Palügletscher, den Palüsee und auf die Rhätische Bahn genießen, die sich in abenteuerlichen Kehren unterhalb des Gasthauses am Hang entlang windet. Abendessen und Übernachtung im Berggasthaus Alp Grüm

2.Tag: Frühstück auf Alp Grüm. Heute bereisen Sie nicht nur die Berninastrecke, sondern Sie haben auch Zeit die Sehenswürdigkeiten links und rechts der Strecke kennenzulernen. Am Morgen kurze Fahrt von Alp Grüm über die bautechnisch einmalige Berninalinie nach Cavaglia. Hier können Sie auf einem Rundgang alles Wissenswerte über diese vom Palügletscher erschaffenen Mühlen erfahren. (Besichtigungsdauer ca. 90 min, ca. 1h Fußweg auf flachem Terrain, festes Schuhwerk erforderlich).
Nach der Besichtigung setzen Sie die Fahrt über die UNESCO-Welterbestrecke Bernina fort. Noch gibt es mehr als 1000 Höhenmeter zu überwinden, bevor Sie die Endstation Tirano im italienischen Veltlin erreichen. Bummeln Sie durch die Altstadt der italienischen Kleinstadt oder genießen Sie ein italienisches Mittagessen. Nach Ihrem 2-stündigen Aufenthalt bringt Sie die Berninabahn wieder Stück für Stück hinauf in Richtung Alp Grüm. In Poschiavo, dem Hauptort des Tales unterbrechen Sie noch einmal die Fahrt. Hier haben Sie Gelegenheit durch den malerischen Dorfkern zu bummeln und eines der interessanten Museen zu besichtigen. Das Kunstmuseum Casa Console liegt direkt am Dorfplatz und präsentiert Ihnen Malerien unter anderem von Carl Spitzweg. Im Museo Poschiavino erfahren Sie Interessantes über die Geschichtes des Dorfes und des gesamten Tales, es ist im Palazzo de Bassus-Mengotti und in der Casa Tomé untergebracht. In beiden Museen erhalten Sie freien Eintritt mit Ihrem SwissTravelPass. Am späten Nachmittag bringt Sie die Berninabahn (Poschiavo ab 17.37 Uhr) wieder hinauf nach Alp Grüm (an 18.12 Uhr).  Abendessen und Übernachtung im Berggasthaus Alp Grüm.

 3.Tag: Frühstück auf Alp Grüm. Fahrt im Regionalzug über den Berninapass ins Engadin (Alp Grüm ab 08.13 oder 09.08 Uhr). Von Samedan reisen Sie im  Glacier Express im komfortablen Panoramawagen über die ebenfalls zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörende Albulalinie hinunter nach Chur und weiter über den Oberalppass sowie durch den Furkabasistunnel nach Brig im Rhonetal und schließlich wieder steil hinauf nach Zermatt. Während der Fahrt wird Ihnen am Platz auf Wunsch ein Mittagessen serviert (zubuchbar). Gegen Abend (17.10 oder 18.10 Uhr) Ankunft im Bergsteigerdorf Zermatt am Fuße des Matterhorns. Transfer zum Hotel. Übernachtung und Frühstück im ***Hotel in Zermatt.

 4.Tag: Frühstück im Hotel. Der Vormittag in Zermatt steht Ihnen zur freien Verfügung. Wir empfehlen eine Fahrt mit der Zahnradbahn zum Gornergrat (Sie erhalten 50 % Ermäßigung auf den normalen Fahrpreis) oder bummeln Sie durch die Straßen und Gassen von Zermatt und genießen Sie den Flair des Bergsteigerdorfes. Am Mittag (ca. 13 Uhr) Rückfahrt mit der Matterhorn Gotthard Bahn hinunter nach Visp. Und von hier Weiterreise im Intercity durch den Lötschbergbasistunnel nach Spiez – Thun – Bern und weiter zur Schweizer Grenze.

Leistungen:
  • Bahnfahrt 2. Klasse ab/bis Schweizer Grenze
  • Swiss Travel Pass für 4 Tage in 2. Klasse
  • Platzreservierung in allen reservierbaren Zügen
  • 2 x Übernachtung/Frühstück und Abendessen  im Berggasthaus Alp Grüm
  • Ausflugsprogramm (Variante) für den ganztägigen Ausflug über die Bernina Strecke Alp Grüm - Tirano - Alp Grüm mit Besichtigungsmöglichkeiten in Cavaglia, Tirano und Poschiavo
  • Fahrt im Glacier Express im Panoramawagen
  • 1 x Übernachtung/Frühstück im ***Hotel in Zermatt
  • Reiseführer Alpenbahnen

Mit Ihrem Swiss Travel Pass können Sie den Ausflugstag auf der Bernina Linie auch beliebig verändern. Die Züge der Rhätischen Bahn verkehren stündlich über die sehenswerte Strecke.

Bitte beachten Sie der Bernina Express ist zuschlags- und reservierungspflichtig!

Die Reise ist nicht barrierefrei, kontaktieren Sie uns für detailierte Informationen!
 

 

Bitte wählen Sie einen Zeitraum aus:

Saisonzeiträume:   Preis  
Bitte beachten Sie die Saisonzeiträume. Preise an Feiertagen auf Anfrage!
09.05.2020 -  09.10.2020 
ab 675,00 €
Impressum | Datenschutz | AGB